Elisabeth
Mochner

Art of healing 

Elisabeth
Mochner

Art of Healing  

Lass uns tauchen. tief. zu dir.

if i love you,
I have to make you conscious of the things you don't see.  

The role of the artist is exactly the same as the role of the lover.

-James Baldwin-

Hin zum Genuss  

Enter what's locked

Lass mich dir zeigen, wie kraftvoll du bist, wie schön und wie groß.
Du bist nicht zu viel. Deine Leistung, die du erbringst, nicht zu wenig. Du bist genau goldrichtig, wie du bist, auch wenn du bisher vielleicht das Gegenteil glaubst, da man es dir früh so einredete. Weg mit diesem alten Ballast. Lass uns das Schmerzhafte in das Genüssliche verwandeln, das Alte wandeln in den Nährboden für neue Früchte.

Warum mit mir? 
Ein Raumhalter kann dich nur in die Räume führen und dort sicher stützen, die er selbst schon betreten hat. Ich habe die dunkelsten Türen selbst durchschritten, meine Seele kennt Verluste, Leiden und Dramen - doch dahinter und darin habe ich die totale Transformation erfahren und genau dadurch zu meinem inneren Reichtum und Leuchten gefunden. Unsere Dunkelheit ist nicht unser Feind, sondern ist der Schlüssel zu unserem Licht.
From pain to pleasure. Es funktioniert. Wenn du magst, begleite ich dich auf deinem Weg. 

Ich helfe dir dabei

Tief.grund
Podcast

Listen now

Hör dir die neueste Folge auf Spotify oder auf 
Telegram an.

tief.Grund podcast

listen on |

Spotify or Telegram

Der Sprachnachrichten-Podcast - zum Mitmachen. 
Eine Reise zur Selbstermächtigung.

Arbeite mit mir.
Zeige dich.

von der schönheit der welt jenseits der in uns eingeprügelten schranken

Wir tragen so viele Glaubenssätze in uns. Und Ängste. Vom Zu-viel-Sein oder vom Zu-wenig-Sein oder Nicht-gut-genug-Sein. Generell: Vom Sein. Leben - es wurde uns von klein auf eher aberzogen. Unser Weinen war unerwünscht, unser Schreien und unsere Wut erst recht und unser innigstes Lachen manchmal angeblich unpassend oder zu laut. So wurden wir stumm und verwandelten uns zum Staudamm. 
Mauern verhindern das Fließen. Und das Unterdrückte gewinnt an Kraft und sammelt sich, so lang bis es entweder gewaltvoll ausbricht oder eben von uns freigelassen wird. 
Lass es uns entfesseln - die Kraft in dir. 
Das geht nicht in nur einer einzigen Session, lass uns dafür Zeit nehmen.

Eine Reise der Berührung

zauber des nacktseins 

dich gesehen fühlen in all deiner schönheit

Mein Geschenk an uns:
Ein Ritualshooting als kollektives Gebet der Befreiung.

Nächstes Ritualshooting in Berlin am 31. Mai / 18.00Uhr.
Bei Interesse, schreibe mir eine Mail für mehr Infos.

vom fliessen. 

                  STATT.

Statt Blumen, schenke mir Fragen.
Statt Versprechungen, tanze mit mir im Jetzt.
Statt bequem zu sein, reiche mir einen Trunk deines Dunkels. Ich möchte ein Wächter des Portals sein. Verteidigen, was sich dahinter befindet. 
Statt mir den Weg zu zeigen, verirre dich mit mir, dorthin, wo keine Zeit existiert. 
Statt toter Worte, lass dein Schweigen von deiner Ehrlichkeit sprechen.
Statt wegzurennen, bleibe mit mir präsent.
Statt anzukämpfen, lass uns hinfortgetragen werden.
Und uns dem Fließen ergeben.
              -Reichtum. 
               Meine Definition.

PS: Angst ist, wo wir wachsen.

Poetisches & Philosophisches

Buche direkt eine session

magst du mit mir arbeiten?

Ob Kennenlern-Telefonat, Energiefeld-Lesung, Reamorisierungs-Session oder Theta-Healing-Session,
hier geht es direkt zu meinem Kalender.
(Wenn du mit mir im Rahmen eines längeren Mentorings zusammenarbeiten möchtest, schreib mir bitte per Kontaktformular.)

Zeit, um in
Kontakt zu treten

Lass uns in Verbindung gehen und zusammen schauen, wie wir deine in dir liegende Kraft freisetzen und dein Potenzial entfalten.
Ich freue mich, von dir zu hören und einen Teil deines Weges gemeinsam zu beschreiten.